Yoga

Die Steigerung des körperlichen Wohlempfindens, größere Beweglichkeit, die Verbesserung von Konzentrationsfähigkeit und Stressresistenz – diese Vorzüge vereint Yoga in sich.

Yoga ist ein Tool für den ganz normalen Alltag- um Ruhe zu bewahren, fit und ausgeglichen zu sein. Regelmäßige Yogapraxis unterstützt uns in den unterschiedlichsten Lebensphasen: Studium, Beruf, Schwangerschaft, als Senior oder als Ergänzung zum Profisport. 

Yoga lässt uns nach am Schreibtisch durchhockten Tagen und Nächten uns selbst spüren, den eingerosteten Körper bewegen, den Geist beruhigen und durchatmen. Yoga – wenn der Kopf raucht, eine Pause machen ohne Kaffee, Kippe und Schokoriegel...

Ich hole Sie in Ihrem Alltag ab, um die Aufmerksamkeit auf sich selbst zurück zu führen.

Als Berlinerin paart sich bei mir Spiritualität mit Berliner Schnauze, meine Klassen leben aus dem Alltag, seinen Ereignissen und Inspirationen.

Besonderes Augenmerk lege ich auf die detaillierte Stellungsausrichtung, das Erlernen der achtsamen Atmung und ganz besonders der Freude an der Praxis. Egal, welcher Schüler in meinen Unterricht findet – jung, alt, sportlich, stark, schwach, rundlich, schlank, körperlich eingeschränkt – das Ziel ist es, jedem Yoga-Praxis zu ermöglichen.

 

Der Schüler soll sein Körpergefühl wieder entdecken, die eigenen Grenzen wahrnehmen und Vertrauen in die eigene physische und mentale Stärke aufbauen.